ANIMAL LOVERS

,

Animal Lovers | Publikationen | Katalog & Essayheft

Tiere für voll zu nehmen, erfordert nicht nur eine Änderung im Sehen und Handeln, sondern im Denken — und in der Wissenschaft. Erst seit wenigen Jahrzehnten wird die Tierethik als philosophische Disziplin anerkannt. In den Geschichts-, Kultur- und Politikwissenschaften findet die Auseinandersetzung mit Mensch-Tier-Beziehungen seit noch kürzerer Zeit eine immer wieder in Frage gestellte Berücksichtigung.
:
In dieser Essaysammlung und im Ausstellungsführer zum Projekt ANIMAL LOVERS der nGbK präsentieren sich aktuelle Texte aus unterschiedlichen Disziplinen, die sich mit unserem Verhältnis zu Tieren beschäftigen — und die Tiere dabei aus ihrer marginalisierten Position im Denken herausbefördern.
:
Beiträge von: Massimo Perinelli, Mareike Maage, Fahim Amir, Kim Stallwood, Hilal Sezgin

Publikationen und Faltposter | nGbK Berlin | 2016
nGbK Berlin | Herausgeber und Verleger
DE/EN | Auflage 500 | ISBN 978-3-938515-65-5

BESTELLEN

Print this pageEmail this to someone

Weitere Projekte